RJ45 Patchkabel

Ein Patchkabel (engl. to patch - zusammenschalten) auch Rangierkabel ist ein Kabeltyp der Netzwerktechnik und der Telekommunikation. Patchkabel sind meist vorkonfektioniert. Der Begriff Patchkabel bezieht sich ursprünglich auf kurze Kabellängen, jedoch existiert keine bestimmte Kabelnormung. Daher werden häufig jegliche variable, nicht festverlegte Kabelverbindungen auch als Patchkabel bezeichnet. Bei Kupfer-Patchkabel bestehen die Adern im Kabel aus flexiblen Kupferlitzen im Gegensatz zu fest verlegten Kabel, welche aus massiven Drähten bestehen. Kupfer-Patchkabel sind entweder eins zu eins verdrahtet (gleiche Positionen beider Stecker sind miteinander verbunden) oder bestimmte Adernpaare sind gekreutzt (Crossover-Kabel).
 

Unsere RJ45 Patchkabel werden unter sorgfältiger Verarbeitung gefertigt. Alle RJ45 Patchkabel werden zu 100% geprüft. Unsere Konfektion steht für höchste Ansprüche an die Übertragungsperformance und Sicherheit. Sie können diese Pachkabel mit folgenden Eigenschaften erhalten: halogenfrei, schwer entflammbar, höchstflexibel, hochabriebfest und für ständige Bewegungen geeignet.

RJ45 Patchkabel werden bei verschiedenen Netztypen eingesetzt, zum Beispiel:
-  Ethernet-Netzen, definiert nach dem internationalen Standard TIA / EIA 568 A / B
-  Strukturierten Verkabelungen
-  Telefonverteilung von Telefonanlagen

 

RJ45 Stecker
LWL Patchkabel
LWL Patchkabel
LWL Trunkkabel
LWL Speissboxen